Liegenschaft Helmholtzzentrum Braunschweig

Bildquelle: Pixabay

Energetische Sanierung

Ort: Braunschweig

Auftraggeber: Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung GmbH

Bruttogeschoßfläche: 11.000 m²

Gesamtbausumme: -

Bausumme Technik: 4,8 Mio. €

Realisierungszeitraum: 2016-2018  

Leistung: KG 410 - Abwasser-, Wasser-, Gasanlagen, KG 420 - Wärmeversorgungsanlagen, KG 430 - Raumlufttechnische Anlagen, KG 434 - Kälteanlagen, KG 440 - Elektrische Anlagen (Starkstromanlage), KG 450 - Fernmelde- und Informationstechnik, KG 480 – Gebäude- und Anlagenautomation​

 

HOAI Leistungsphasen: LP 1, LP 2, LP 3, LP 4

Beschreibung: Wirtschaftlichkeitsuntersuchung, Hydraulischer Abgleich, Zählermonitoring und Bestandsaufnahmen für die Liegenschaft Helmholtzzentrum in Braunschweig.

Publish modules to the "offcanvas" position.